AUG_Mood_370_editedAUG_Mood_370_edited

Augusta Raurica
App Design

Unsichtbares sichtbar machen: Vor 2000 Jahren lebten in Augusta Raurica 15’000 Menschen. Heute laden im grossen archäologischen Park zahlreiche Monumente zum Entdecken ein. Ein interaktiver Rundgang lässt nun die antike Siedlung digital auferstehen. MOTO gestaltete das User Interface einer App, mit der Besucher das römische Leben mit dem Tablet oder Smartphone erkunden können.

AUG_iPad-Smartcover-Mockup_2400pxAUG_iPad-Smartcover-Mockup_2400px
AUG_Posten_Stadtrand_269_Streetmap_2400pxAUG_Posten_Stadtrand_269_Streetmap_2400px

Unter dem Boden verbergen sich Reste einer römischen Stadt. Wo sich heute Felder und Wiesen erstrecken, standen einst Häuser und Werkstätten, schwatzten Politiker, trafen sich Handwerker und Hausfrauen, dazwischen spielten Kinder.

AUG_Posten_Stadtquartiere_291_editedAUG_Posten_Stadtquartiere_291_edited

Augusta Raurica in der Nähe von Basel ist heute eine Ausgrabungsstätte, ein Forschungszentrum und ein Museum mit eindrücklichen Ruinen und reichen Funden. Mit der App können Besucher an 4 Stationen erfahren, wie es hier zur Römerzeit ausgesehen hat.

AUG_Screen_Mockups_iPhone_Intro_2400pxAUG_Screen_Mockups_iPhone_Intro_2400px
AUG_Screen_Mockup_Devices_Settings_2400pxAUG_Screen_Mockup_Devices_Settings_2400px
AUG_Mood_381_edited_test2AUG_Mood_381_edited_test2
AUG_Screen_Mockup_Devices_Posten_2400px-2AUG_Screen_Mockup_Devices_Posten_2400px-2
AUG_Screen_Mockups_iPad_Posten_2400px-2AUG_Screen_Mockups_iPad_Posten_2400px-2

Audiomaterial und Bilder vermitteln fundiertes Hintergrundwissen und zeigen Fundobjekte, die an dieser Stelle zutage getreten sind, und heute im Museum ausgestellt oder im Depot verstaut sind.

AUG_Screen_Mockups_iPhone_posten_testAUG_Screen_Mockups_iPhone_posten_test
AUG_Mood_349_editedAUG_Mood_349_edited
AUG_Screen_Mockup_Devices_List-Map_2400pxAUG_Screen_Mockup_Devices_List-Map_2400px

Alle Stationen sind über eine Listen- und Kartenansicht zu sehen. Die heutige Landkarte wird ausserdem mit einem 3D-Modell des historischen Augusta Raurica ergänzt.

AUG_Screen_Mockups_iPad_List-Map_2400pxAUG_Screen_Mockups_iPad_List-Map_2400px
AUG_Posten_Stadtrand_261_editedAUG_Posten_Stadtrand_261_edited

Augmented Reality Technologie lässt längst nicht mehr sichtbare Gebäude und Strassenzüge als 3D-Modelle auferstehen. Diese werden an jeder Station durch scannen eines sogenannten Markers – einer Zeichnung auf der Infotafel – aktiviert.

AUG_Posten_Forum_249_editedAUG_Posten_Forum_249_edited
AUG_Mockup_3D-Models_2400pxAUG_Mockup_3D-Models_2400px
AUG_Posten_Stadtrand_282_edited-3AUG_Posten_Stadtrand_282_edited-3
AUG_Posten_Zentralthermen_343_editedAUG_Posten_Zentralthermen_343_edited

2015

App Design für Tablet und Smartphone

Inhalte: Augusta Raurica
Technische Umsetzung und 3D-Modelle:
FHNW, Institut Vermessung und Geoinformation
Fotografie Dokumentation: Claudia Link

www.augustaraurica.ch

Weitere Arbeiten